Inspiration

Tipps für eine gelungene Hochzeit | Ein Abend mit einer Fotografin

Wie geht Heiraten eigentlich? Was muss man evtl. beachten, was gibt es überhaupt für Hochzeitstrends, sowohl in der Fotografie als auch hinsichtlich Haare und Make-Up und wie kann man sich selbst in dieser ganzen Inspirationsflut nicht verlieren und vor allem treu bleiben. Unter diesem Aspekt habe ich meine Bräute 2017 zu mir nach Hause eingeladen. An drei Abenden trafen sich je vier Bräute, Isabel und ich. In lockerer Runde quatschten wir über die neusten Hochzeitstrends, die es neben Vintage noch gibt im Bezug auf Dekoration, Locationwahl, Haare und Make-Up. Während Isa aus Sicht der Haare & Make-Up-Stylistin sprach, war ich, wie könnte es anders sein, für den fotografischen Teil zuständig. 
Fragen hinsichtlich Dekoration, Haare und Make-Up konnten so direkt besprochen werden und als wir uns zusammen die Kleider der Mädls ansahen, schlug mein Herz ziemlich oft etwas schneller.
Letzte Fragen wie, "Passt ein Schleier überhaupt zu meinem Kleid?" und "Eigentlich hätte ich gerne ein Vintagehochzeit, aber die Location passt nicht dazu, was kann ich denn machen?" konnten wir so ganz individuell und im kleinen Kreis beantworten. Jeder nahm sich Zeit für den anderen, hörte sich die Probleme an, die, wie sich herausstellte auch immer wieder die Gleichen waren und wurde bestärkt, wenn die Zweifel mal etwas stärker waren. Das Feedback auf diese Abende waren enorm und ich hätte es mir nicht zu träumen gewagt. Mit einer kleinen, gefüllten Goodiebag gingen die Mädls meist erst nach 5 Stunden quatschen, träumen und philosophieren über die Hochzeiten nach Hause. Isa und ich, sowie meine Mama, die als fleissige Fee für die Verpflegung sorgte, fielen uns danach immer unglaublich glücklich und sprachlos in die Arme.  Diese Abende werden nicht die Letzten gewesen sein und ich freue mich schon jetzt mit meinen Bräuten von 2018 über deren Wünsche und Pläne zu sprechen. 

Solltest du auch Interesse daran haben, so lass es mich doch wissen. Aktuell überlege ich, diese Abende auch weiterhin zu machen. Nicht nur für meine Bräute, sondern auch für alle anderen, die sich dafür interessieren. Also schreibe mir gerne eine Mail!!

Workshop-Sonntag | Oder was eine Assistentin alles tut

Ich freu mich ja schon immer über meine Bilder, ne? Aber kennt ihr das, wenn ihr durch die Gegend tanzen könntet vor Glück? Weil alles perfekt gepasst hat? Aber jetzt mal von vorne. Es war am 06. April, Workshop-Sonntag in Bruchsal von Liebelei Fotografie | Theresa Povilonis. Da ich mich mit Theresa nicht nur super über die Fotografie unterhalten kann, sondern auch total gerne mit ihr zusammen arbeite, hatte ich die große Ehre, ihr an diesem Sonntag unterstützend zur Seite zu stehen. So haben wir uns etwas früher getroffen, die letzten Vorbereitungen noch erledigt und gespannt auf die Workshopteilnehmer gewartet. Tja und was soll ich sagen, die Runde war etwas frauenlastig, aber eine tolle Truppe. Irgendwie waren dieses Mal nur professionelle Fotografinnen dabei, so dass das Niveau auch verdammt hoch war und ich erstmal nur dachte, hey, gut, dass ich nur Assistentin bin. ;) Während Theresa den Mädls die Schwerpunkte in der Hochzeitfotografie vermittelte, baute ich mit ihrer Mum zusammen den Tisch mit Dekoration auf, an dem die Mädls im Praxisteil am unbewegten Model "üben" konnte. Die bewegten Models waren Lea und Kai, zwei ganz bezaubernde Menschen und total süß zusammen. Lea, gesegnet oder verflucht, je nachdem wie man es betrachet, mit einer Mähne, die erst einmal gebändigt werden musste und Kai, der liebevoll irgendwann von allen nur noch James Bond genannt wurde. Bist aber auch ein verdammt cooler Typ! Auch diese zwei Mäuse standen unter meiner Obhut. So half ich den Beiden beim Ankleiden, bevor sie vor die hungrige Fotografenmenge gestellt wurden. Und ab ging das Dauerfeuer der Kameras.

Tja und was soll ich sagen, das Team um Theresa haben, mal wieder, einen grandiosen Job gemacht und ich fühle mich ein klein wenig geehrt, dass ich an diesem Sonntag unterstützend zur Seite stehen durfte.

So und wie das dann aussieht, wenn man Muffins hält, während das Model die Blumen in die Kamera streckt oder wie Reflektor-Yoga aussieht, seht ihr dann etwas weiter unten.

Danke an alle, besonders auch an Lea und Kai, es war einfach grandios! :) Ohne euch würde ich nicht tanzend die Bilder betrachten, was doch etwas schwerer ist ;)

Kleid: Anna Kara - Leihgabe von Jolie Fashion & Braut | www.jolie-bruchsal.de Headpiece & Ohrringe: La Chia | www.la-chia.de Haare & Make-up: Lisboa Cosmetics | www.lisboa-cosmetics.com Torte: Leonor´s sweet creations | www.leonors.de Papeterie: Nadine von Dreierlei Liebelei | www.dreierlei-liebelei.blogspot.de Dekoration & Blumen: Verena Povilonis

wpid2421-MG_3023.jpg
wpid2423-C4.jpg
wpid2425-MG_2995.jpg
wpid2523-MG_3030.jpg
wpid2429-MG_3044.jpg
wpid2431-MG_3091.jpg
wpid2433-MG_3128.jpg
wpid2435-C3.jpg
wpid2437-MG_3157.jpg
wpid2526-MG_3158.jpg
wpid2441-C2.jpg
wpid2443-MG_3204.jpg
wpid2445-C5.jpg
wpid2447-MG_3223.jpg
wpid2449-MG_3243.jpg
wpid2451-MG_3248.jpg
wpid2453-MG_3269.jpg
wpid2455-MG_3276.jpg
wpid2457-MG_3295.jpg
wpid2528-MG_3304.jpg
wpid2461-C6.jpg
wpid2463-MG_3335.jpg
wpid2465-MG_3354.jpg
wpid2467-C7.jpg
wpid2469-MG_3373.jpg
wpid2471-MG_3406.jpg
wpid2473-MG_3426.jpg
wpid2475-MG_3435.jpg
wpid2530-MG_3441.jpg
wpid2479-MG_3475.jpg
wpid2532-MG_3529.jpg
wpid2481-MG_3492.jpg
wpid2485-MG_3509.jpg
wpid2534-MG_3517.jpg
wpid2536-MG_3570.jpg
wpid2493-C8.jpg
wpid2538-MG_3537.jpg
wpid2540-MG_3567.jpg
wpid2499-MG_3575.jpg
wpid2542-MG_3628.jpg
wpid2503-C9.jpg
wpid2551-MG_3640.jpg
wpid2507-MG_3638.jpg
wpid2546-MG_3656.jpg
wpid2511-C1.jpg
wpid2513-C10.jpg
wpid2515-C11.jpg
wpid2517-MG_3168.jpg
Das bin ich,... Ich glaube, das passt verdammt gut! ©Liebelei Fotografie | Theresa Povilonis
Das bin ich,... Ich glaube, das passt verdammt gut! ©Liebelei Fotografie | Theresa Povilonis